Vita

Vita

 

Zur Person:

  • geboren 1967 in Kempten
  • 1986 Abitur, Schwerpunkt Kunst
  • 1986 Praktikum als Restauratorin und Kirchenmalerin
  • 1987-1990 Ausbildung zur Glasmalerin
  • Freischaffende Künstlerin seit 1990
  • Stipendium der Universität Augsburg 1995
  • 1997 Ausbildung zur Glasmalermeisterin
  • Ehrenurkunde für hervorragende Leistungen in der Meisterprüfung mit goldener Verdienstmedaille
  • Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung
  • seit 1997 Atelier für Malerei und Glasgestaltung mit Galerie
  • 1999 Vergrößerung des Ateliers und Umzug nach Kleinweiler
  • seit 2006 jährliche Ausstellung im Atelier Wolf Glas und Kunst mit eigenen Arbeiten und Arbeiten ausgewählter Künstler
  • 2009 Teilnahme „Festival de Peinture Magné“
  • 2009 Künstlerprojekt der Glashütte Lamberts
  • seit 2016 Mitglied im Künstlerverein Glasheimat Bayern e.V.

 

Einzelausstellungen (Auswahl):

2017 „Farbgesänge“, Atelier Wolf Glas und Kunst, Kleinweiler
2015 „PANTA RHEI- alles fließt“, Atelier Wolf Glas und Kunst, Kleinweiler
2014 „Das Alte und das Neue“, Atelier Wolf Glas und Kunst, Kleinweiler
2013 „Helle Köpfe“, Atelier Wolf Glas und Kunst, Kleinweiler
2008 „Zeichnungen und Glaskunst“, Raiffeisenbank Kempten, Kempten
2002 „Begegnungen“, Sparkasse Lindau
2000 Bayerische Landesgartenschau, Memmingen
1996 „Zeichnungen und Glaskunst“, Orangerie im GRUGA-Park, Essen

Ausstellungen (Auswahl)

2018 „Fenstersturz und Spiegelsaal – Glas zur Zeitenwende“, Schloss Theuern, Kümmersbruck
2018 „Goldstücke – Glaskunst aus Bayern“, Städtische Galerie, Schwabach
2018 „Glas – wiederentdeckt und ans Licht geholt“, Neues Rathaus, Weiden
2017/2018 „Über Kreuz“, Schloss Weikersheim und Kloster Schussenried
2017 Galerie Schloss Wiespach, Hallein (Österreich)
2017 „Glas – Aus Bayerns Hain und Flur“, Galerie Ritterswürden / Waldmuseum Zwiesel, Zwiesel
2017 „Faszination Glaskunst“, Kloster Lorch, Lorch
2016 „Mit Feuer und Flamme“, Atelier Wolf Glas und Kunst, Kleinweiler und Die Feuergestalter, Sonthofen
2016 „Glaslabor“, Galerie Labor im Chor, Schwäbisch Gmünd
2016 „3X3“, Hohes Schloss, Bad Grönenbach
2016 – 2018 „Glanzlichter der Welt – internationales Panorama der zeitgenössischen Glasmalerei“, Centre international du vitrail, Chartres
2010 „Eigene Welten“, Literaturhaus Allgäu
2009 „1. Biennale de l’estampe“,  Four Pontet, Ville de Magné
2009 „blauFern – dunkelNah“, Tunnel im Kalvarienberg, Sonthofen